ENTDECKEN SIE DIE NEUESTEN STOFFKOLLEKTIONEN UNSERER MARKEN

ENTDECKEN SIE DIE NEUESTEN STOFFKOLLEKTIONEN UNSERER MARKEN

ZOFFANY

Luxuriöses Design, kunstvoll mit hoher Qualität gefertigt

Zoffany ist ein Unternehmen mit einer Leidenschaft für Kunst und Luxus, das sich in den letzten drei Jahrzehnten als eine der am schnellsten wachsenden und angesehensten Marken im Luxus-Interieur abgezeichnet hat.

Unser anspruchsvoller Ansatz stützt sich auf viele verschiedene Quellen, einschließlich innovativer Technologie, zeitgenössischer Designs und unser eigenes historisches Archiv. Zoffany ist der sorgfältige Verwalter eines bemerkenswerten Archivs, sorgfältig zusammengestellt aus der ganzen Welt durch Auktionen und Spenden unserer Kunden. Die Sammlung umfasst einzigartige Webarten, luxuriöse Samtstoffe und opulente Tapeten, von denen die Mehrheit aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammen.

Die erste Zoffany-Sammlung basiert auf der Reproduktion historischer Wandbekleidungen von Temple Newsam, ein Tudor-jakobinisches Landhaus in Leeds, Yorkshire. Nach dem Studieren von Dokumenten und Fragmenten, hat das Zoffany-Designteam sorgfältig eine Sammlung von Tapeten erstellt, die für ihre Eleganz, Kunst und Authentizität gefeiert wurde. Es ist dieses Zeichen der Integrität, das alles untermauert, was Zoffany heute entwirft.

ZOFFANY

MORRIS & CO.

Wunderschön gefertigte Produkte, die das Erbe von William Morris wahren

 

Das Vermächtnis von William Morris 

William Morris (1834-1896) wird von einigen als der größte Designer und einer der herausragendsten Figuren der Kunst and Crafts-Bewegung angesehen. Er war auch ein Dichter, Künstler, Philosoph, Typograf und politischer Theoretiker.

Im Jahr 1861 mit einer Gruppe von Freunden, begann er das Dekorationsgeschäft Morris, Marshall, Faulkner & Co., welches, schöne, handgefertigte Produkte und Möbel für zu Hause anboten. Morris war motiviert von dem Wunsch, bezahlbar zu liefern, "Kunst für alle" und angetrieben von seiner grenzenlosen Begeisterung, war der Output des Unternehmens produktiv.

In den nächsten 150 Jahren wurde das Unternehmen einfach als Morris & Co. Bekannt für Tapeten und Stoffdesign.

Sie hatten lange Wachstumsperioden, aber auch ein gemischtes Schicksal. Vor allem in den turbulenten Jahren des Ersten und Zweiten Weltkriegs. Morris & Co. ging schließlich 1940 in die freiwillige Liquidation, aber die Design-Archive und der restliche Tapetenbestand wurden von einem anderen bekannten Namen in der Heimeinrichtung gekauft. Arthur Sanderson & Söhne. Morris & Co. ist seitdem ein Teil der Familie Sanderson.

Strawberry Theif Fabric

SANDERSON

Zeitlos elegante Produkte, die die englische Landschaft zelebrieren

Sanderson ist heute als eine der ältesten englischen Marken für Heimtextilien für einen unverkennbaren Stil bekannt, der von unserem Erbe geprägt ist und für modernes Wohnen entworfen wurde. Unser Look kombiniert klassische, handgezeichnete Muster mit frischen, lebendigen Farben, die elegant und dennoch einfach zu leben sind. Sanderson gehört in Familienhäuser, in denen es auf Stil ankommt, aber nicht auf Kosten des Komforts.

Wenn Sie Sanderson zu sich nach Hause bringen, erhalten Sie das undefinierbare Gefühl der Beruhigung von einer Marke mit einer großen Geschichte. Unsere Vorfahren stammen aus dem Jahr 1860 in Islington, London, wo Arthur Sanderson begann, luxuriöse französische Tapeten zu importieren.

1881 hatte Arthur Sanderson in Chiswick eine Tapetenfabrik errichtet und produzierte Sortimente unter seinem eigenen Namen. Drei seiner Söhne hatten sich ebenfalls dem Unternehmen angeschlossen, das in Arthur Sanderson & Sons umbenannt wurde. Als Arthur 1882 starb, florierte das Unternehmen als Familienunternehmen weiter. 1899 hatte Sanderson den größten Tapetenausstellungsraum in London und das Unternehmen exportierte in die britischen Kolonien und in die USA. Es folgten Stoffe und 1919 eröffnete das Unternehmen eine Textildruckerei in Uxbridge, in der Sandersons eigene Stoffpalette hergestellt und die Marke als britischer Favorit etabliert wurde.

1940 gab es zwei wesentliche Änderungen im Geschäft. In ganz Europa war ein Krieg ausgebrochen, der zu Papierknappheit und der Notwendigkeit führte, die Produktion auf die Kriegsanstrengungen umzulenken. Dies stoppte alle neuen Kollektionen bis 1950. Sanderson kaufte auch die Designarchive und vorhandenen Tapetenvorräte von Morris & Co., einer ebenso berühmten Marke, die freiwillig liquidiert worden war. Der Name und das Erbe von Morris & Co. wurden daher beibehalten und sind immer noch Teil der Familie.

Dandelion Clocks

 

Prestigious Textiles

 Seit der Gründung durch Trevor Helliwell im Jahr 1988 hat sich Prestigious Textiles einen hervorragenden Ruf errungen. Die Prestigious Textiles Marke ist bekannt für die Originalität und Qualität ihrer Möbelstoffe und Tapeten.

Heute ist Prestigious Textiles ein internationales Unternehmen mit einem Netzwerk von Händlern und Handelspartnern in ganz Europa, China und Südafrika, die sicherstellen, dass die Prestigious Textiles Marke auf der ganzen Welt prominent ist.

 Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in einem beeindruckenden 75.000 ft2 großen Komplex in West Yorkshire. Als eine der größten Einrichtungen dieser Art in Europa ist das Distributionszentrum ein geschäftiger Ort, der in der Lage ist, rund fünf Millionen Meter Stoff auf Lager zu halten und eine monatliche Kapazität von 500.000 Metern oder mehr zu haben. Eine eigene Bemusterungseinheit bietet wichtige Unterstützung, während eine separate Abteilung den Tapetenbereich bedient.

Nach wie vor werden das ganze Jahr über neue Kollektionen entwickelt, wobei das erfahrene Designteam des Unternehmens stets neue Wege in Bezug auf Konzepte und Farben beschreitet.

Ein solches fortlaufendes Kreativprogramm stellt sicher, dass das prestigeträchtige Portfolio sowohl breit gefächert als auch trendführend bleibt. Doch auch nach drei Jahrzehnten zeigt das Familienunternehmen, dass Qualität und Flair nie aus der Mode kommen.

Prestigious Fabric


Hinterlassen Sie einen Kommentar