DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Victoria Linen Ltd Datenschutzerklärung

EINFÜHRUNG

Willkommen zur Victoria Linen Ltd Datenschutzrichtlinie.

Victoria Linen Ltd respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie wir Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Webseite schützen und informieren Sie über Ihre Datenschutzrechte sowie gesetzlichen Absicherungen.

Bitte nutzen Sie das Glossar am Ende dieser Datenschutzrichtlinie, um die Bedeutung einiger darin verwendeter Begriffe zu verstehen.

Unsere Cookie-Richtlinie finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung.

  1. WICHTIGE INFORMATIONEN UND WER WIR SIND

ZWECK DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung dient dazu, Sie darüber zu informieren, wie Victoria Linen Ltd Ihre persönlichen Daten durch die Nutzung dieser Website sammelt und verarbeitet, einschließlich aller Daten, die Sie über die Website bereitstellen, sobald Sie sich für den Erhalt unseres Marketingmaterials, eines Produkts oder einer Dienstleistung anmelden oder an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Diese Website ist nicht für Kinder gedacht und wir sammeln nicht wissentlich Daten über Kinder.

Es ist wichtig, dass Sie diese Datenschutzrichtline, zusammen mit anderen Datenschutzhinweisen auf unserer Webseite, von Zeit zu Zeit lesen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre Daten verwenden.

ÜBERWACHER

Victoria Linen Ltd ist Überwacher und verantwortlich für Ihre persönlichen Daten (in dieser Datenschutzerklärung allgemein als "wir", "uns" oder "unser" bezeichnet).

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten (DPL) ernannt, der für die Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzrichtlinie verantwortlich ist. Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung, einschließlich etwaiger Anfragen zur Ausübung Ihrer gesetzlichen Rechte, haben, kontaktieren Sie uns bitte über unsere Kundenkontaktseite und geben Sie an, dass sich Ihre Anfrage an den DPL richtet.

KONTAKTDATEN

Unsere vollständigen Daten lauten:

Vollständiger Name der juristischen Person: Victoria Linen Limited, eine Aktiengesellschaft mit der Eintragungsnummer 5775308. Victoria Linen Ltd ist in Großbritannien registriert und führt dort ihre Geschäfte durch.

Postanschrift: Victoria Linen Ltd, 1 Grove House, Rossendale, Lancashire, BB4 5JA

Sie können uns auch über unsere Kundenkontaktseite kontaktieren.

Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde an das Information Commissioner's Office (ICO), die britische Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen, zu richten (https://ico.org.uk). Für Personen in Großbritannien: Lesen Sie bitte https://ico.org.uk/for-the-public/raising-concerns/ um sich über die Vorgehensweise zu informieren. Bevor Sie sich jedoch an das ICO wenden, würden wir es schätzen, wenn wir zunächst versuchen könnten, uns selbst um Ihr Anliegen kümmern. Kontaktieren Sie uns also bitte zuerst.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE UND IHRE PFLICHT, UNS ÜBER ÄNDERUNGEN ZU INFORMIEREN

Wir müssen diese Richtlinie möglicherweise jederzeit und ohne vorherige Ankündigung aktualisieren. An der entsprechenden Stelle werden wir Sie über ein PopUp-Fenster auf der Webseite und/oder unsere Kunden per E-Mail informieren. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 16. Mai 2018 aktualisiert.

Es ist wichtig, dass Ihre von uns gespeicherten, persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns, wenn sich Ihre persönlichen Daten während Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns ändern und überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontoeinstellungen auf unserer Webseite.

DRITTANBIETER-LINKS

Diese Webseite kann Links zu Webseiten, Plug-Ins und Anwendungen von Drittanbietern enthalten. Wenn Sie auf diese Links klicken oder diese Verbindungen aktivieren, können Dritte möglicherweise Daten über Sie sammeln oder weitergeben. Wir kontrollieren diese Drittanbieter-Webseiten nicht und sind nicht für deren Datenschutzerklärungen verantwortlich. Wenn Sie unsere Website verlassen, empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen, von Ihnen besuchten Webseite zu lesen.

  1. DATEN, DIE WIR ÜBER SIE SAMMELN

Personenbezogene Daten oder persönliche Informationen sind Daten, über die eine Person identifiziert werden kann. Dazu gehören keine Daten, bei denen die Identität entfernt wurde (anonyme Daten).

Wir sammeln, verwenden, speichern und übertragen möglicherweise verschiedene personenbezogene Daten über Sie, die wir folgendermaßen zusammengefasst haben:

  • Daten über Ihre Identität, wie Vor- und Nachname.
  • Kontaktdaten, also Daten über die wir Sie kontaktieren, einschließlich Ihrer Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
  • Finanzdaten, also Daten, die wir verwenden, um Ihre Zahlungen von Bestellungen, einschließlich Ihrer Kreditkarteninformationen, zu verarbeiten. Wir speichern und verarbeiten Ihre Kartendaten nicht selbst, sondern lassen diese von einem von uns beauftragen Drittdienstleister verarbeiten und speichern. Ihre Zahlungsdaten werden über Ihren Browser verschlüsselt und sicher an unseren entsprechenden Zahlungsanbieter übertragen, um die Zahlung zu verarbeiten.
  • Transaktionsdaten, also Daten über von Ihnen auf unserer Webseite getätigte Transaktionen, einschließlich Zahlungsleistungen an Sie und von Ihnen, sowie weitere Daten zu Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns erworben haben.
  • Technische Daten, also Angaben zu den Geräten, die Sie für den Zugriff auf unsere Webseite verwenden, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Browsertyp und -version, Standort, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie anderer Technologien auf den von Ihnen genutzten Geräten, die auf diese Website zuzugreifen.
  • Profildaten umfassen Ihren Benutzernamen (E-Mail-Adresse) und Ihr Passwort, Ihre Login-Daten, von Ihnen getätigte Einkäufe oder Bestellungen, Ihre Interessen, Präferenzen, Feedback und Umfrageantworten.
  • Nutzungsdaten umfassen Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite, Produkte und Dienstleistungen nutzen. Dazu gehören Ihr Browser-Verhalten und Informationen, wie lange Sie möglicherweise auf einer unserer Webseiten verbringen, was Sie sich dort ansehen, wie oft Sie auf unsere Webseiten zugreifen, Seiten-Antwortzeiten und Informationen zu Interaktionen auf der Seite, wie Scrollen, Klicks und Mouseover.
  • Marketing- und Kommunikationsdaten beinhalten Ihre Vorlieben hinsichtlich der von uns versandten Werbung sowie Ihre Kommunikationspräferenzen.

Wir sammeln, verwenden und teilen ebenfalls aggregierte und/oder anonymisierte Daten ("Aggregierte Daten") wie statistische oder demografische Daten, zu unterschiedlichen Zwecke. Aggregierte Daten können aus Ihren persönlichen Daten abgeleitet werden, gelten jedoch nicht als personenbezogene Daten, da diese Daten Ihre Identität weder direkt noch indirekt offenbaren. Wir können z.B. Ihre Nutzungsdaten aggregieren, um den Prozentsatz der Nutzer zu berechnen, die auf eine bestimmte Webseitenfunktion zugreifen. Wenn wir jedoch aggregierte Daten mit Ihren persönlichen Daten kombinieren oder in Verbindung bringen, und Sie damit direkt oder indirekt identifizieren, behandeln wir diese kombinierten Daten als persönliche Daten, die in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden.

WENN SIE KEINE PERSÖNLICHEN DATEN ZUR VERFÜGUNG STELLEN

Wenn wir personenbezogene Daten per Gesetz oder aufgrund eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, erfassen müssen und Sie diese Daten auf Anfrage nicht zur Verfügung stellen, können wir möglicherweise den mit Ihnen geschlossenen Vertrag nicht erfüllen (zum Beispiel, wenn Sie keine geeigneten Lieferangaben bereitstellen, um Sie mit Waren oder Dienstleistungen zu versorgen). In diesem Fall müssen wir möglicherweise ein Produkt oder eine Dienstleistung bei uns stornieren. Wir werden Sie jedoch benachrichtigen, wenn dies zu irgendeinem Zeitpunkt der Fall sein sollte.

  1. WIE WERDEN IHRE PERSÖNLICHEN DATEN GESAMMELT?

Wir verwenden verschiedene Methoden, um Daten von Ihnen und über Sie zu sammeln, einschließlich:

  • Direkte Interaktionen. Sie können uns Ihre Identitätsdaten, Kontaktdaten, Transaktionsdaten, Profildaten, Finanzdaten und Marketing- und Kommunikationsdaten übermitteln, indem Sie unsere Webseite nutzen, Formulare ausfüllen oder mit uns per Post, Telefon, E-Mail oder auf andere Weise korrespondieren. Dazu gehören personenbezogene Daten, die Sie angeben, wenn:
  • Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung (einschließlich Geschenkkarten) über unsere Webseite kaufen;
  • Sie ein Konto auf unserer Webseite erstellen;
  • Sie Werbematerial-Anfragen an uns senden;
  • Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen; oder
  • Sie uns Feedback geben.
  • Automatisierte Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Webseite interagieren, erfassen wir automatisch Nutzungsdaten und technische Daten über Ihre technische Ausrüstung, Suchaktionen und -muster. Wir sammeln diese personenbezogenen Daten mithilfe von Cookies, Server-Logs und ähnlichen Technologien. Bitte sehen Sie sich für weitere Details unsere Cookie-Richtlinie an.
  1. DRITTANBIETER-DATENQUELLEN / DATEN-SHARING:

Wir erfassen und teilen Daten mit den folgenden Anbietern:

  • Wichtige Service-Anbieter: Manchmal geben uns andere Unternehmen Daten über Sie weiter, die wir für unsere rechtmäßigen Interessen benötigen, um mit Ihnen Geschäfte zu tätigen, und gelegentlich, wenn notwendig, um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Dazu gehören normalerweise Finanzdaten oder Transaktionsdaten. Dies erfolgt, wenn wir auf dritte Zahlungsdienstleister verlinken. Diese teilen uns mit, dass Sie für Ihre Produkte bezahlt haben und, sofern relevant und/oder notwendig, stellen uns Ihre Kontaktdaten und Transaktionsdaten zur Verfügung. Wir beauftragen auch Drittanbieter mit der Bereitstellung technischer oder Lieferdienste, die mit Ihrem Konto bei uns in Verbindung stehen.
  • Professionelle Berater und Investoren: Wir können Ihre Daten auch mit professionellen Beratern, wie unseren Anwälten und Versicherern teilen, um Risiken und Rechtsansprüche zu verwalten und/oder als Teil unserer Beziehungen und Verpflichtungen gegenüber unseren Anlegerorganisationen. Dies liegt in unserem berechtigten Interesse.
  • Gruppe: Es ist möglich, dass wir unser Geschäft an Dritte verkaufen, neu organisieren oder insolvent werden. In diesem Fall gehört unsere Kundendatenbank zum größten Teil dieses Geschäfts, weshalb wir sie mit dem Drittkäufer und seinen Beratern teilen müssen. Dies liegt im berechtigten Interesse, unser Geschäft zu verkaufen. Wir können unsere Unternehmensgruppe auch erweitern. In diesem Fall können wir Ihre Daten innerhalb unserer Gruppe teilen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, und sie auf Grundlage unserer internen Support-Services auch konzernweit nutzen. Dies liegt in unserem berechtigten Interesse hinsichtlich Kosteneffizienz und unseres Geschäftswachstums. Wenn dies geschieht, veröffentlichen wir in dieser Datenschutzrichtlinie einen Link zu allen Unternehmensgruppen und deren Standorte, wo Ihre Daten, wie in dieser Richtlinie beschrieben, verwendet werden.
  • Rechtsdurchsetzung / Rechtskonformität: Wir werden mit allen Dritten zusammenarbeiten, um ihr geistiges Eigentum oder andere Rechte durchzusetzen. Wir werden auch Strafverfolgungsanträge innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes verfolgen und mit den zuständigen Behörden zusammenarbeiten. Dies kann die Offenlegung Ihrer persönlichen Daten gegenüber Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder privaten Parteien umfassen, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben ist oder wenn wir nach unserem Ermessen der Ansicht sind, dass die Offenlegung zum Schutz unserer Rechte oder derer Dritter erforderlich ist und/oder um ein gerichtliches Verfahren, eine gerichtliche Verfügung, eine Betrugsbekämpfung oder ein rechtliches Verfahren zu erfüllen, dessen wir angeklagt wurden. In solchen Fällen können wir rechtliche Einwände oder Rechte, die uns zur Verfügung stehen, erheben oder auf sie verzichten. Diese Verwendung Ihrer Daten liegt in unserem legitimen Interesse, unsere Geschäftssicherheit zu schützen. Wir können Ihre Daten auch verwenden und mit den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Empfängern teilen, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Die gesetzlichen Grundlagen für die gemeinsame Nutzung und Verarbeitung dieser Daten sind in der Tabelle unten aufgeführt. Bitte beachten Sie den Verweis auf Externe Dritte, der im Glossar für weitere Informationen aufgelistet ist.

  1. WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann verwenden, wenn es das Gesetz erlaubt. In den meisten Fällen verwenden wir Ihre persönlichen Daten unter folgenden Umständen:

·          Wenn wir einen Vertrag erfüllen müssen, dem wir beitreten oder den wir mit Ihnen abgeschlossen haben.