Fragen

Baumwolle

Baumwolle ist eine der am häufigsten genutzten Fasern überhaupt. 

Durch ihre natürlichen Eigenschaften ist die Baumwollfaser sehr gut für die Herstellung von Textilien geeignet, die direkt im Hautkontakt stehen. 

 

Polycotton – Die Pflegeleichte
Eine Mischung aus Baumwolle und Polyester – meist zu gleichen Anteilen – nennt man Polycotton. Hier vereinen sich die Eigenschaften zweier Materialien miteinander. Bettwäsche aus Polycotton ist sehr pflegeleicht, da sie formbeständig und quasi bügelfrei ist. Zugleich bietet sie den Komfort von Baumwolle.

 

Feinbiber-Bettwäsche

Feinbiber-Bettwäsche eignet sich dank seiner dichten Flauschigkeit besonders für kühlere Nächte und grauere Tage. Dieser meist aus Baumwolle gewebte Stoff, erweist sich als wärmend, atmungsaktiv und temperaturausgleichend. Zudem absorbiert er Feuchtigkeit sehr gut. Auf diese Weise entsteht für den menschlichen Körper ein angenehmes Schlafklima, das gleichzeitig eine wärmende Wirkung ausübt. Die angenehme Weichheit des ein- oder beidseitig aufgerauten Feinbibers macht Ihr Bett dabei besonders kuschelig.